SSV Oberachern

Aktuelles


Gäste/Schnupperschießen nur nach vorheriger Anmeldung per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.


 

Vereinsmeisterschaft Kugel
Die Vereinsmeisterschaften der Kugelschießen finden vom 04.12.2018 bis 13.01.2019 statt. Ausschreibung. Anlage1 (Termine). Anlage 2 (Schusszahlen).
---
03.12.2018
Bogenschießen ein ganz besonderer Sport
Bogenschießen ist ein faszinierender und gesunder Sport für Körper und Geist, für Jung und Alt. Regelmäßiges Bogenschießen fördert eine gesunde, aufrechte Körperhaltung, kräftigt behutsam die Schulter-, Rücken- und Bauchmuskulatur, fördert die Konzentration und begünstigt den Abbau von Stress. So vielfältig wie die Bogenschützen selbst sind auch die Sportgeräte. Vom einfachen, minimalistisch anmutenden Langbogen über den olympischen Recurvebogen mit Visier bis zum „hightech“ Compoundbogen mit seinem flaschenzugähnlichen Konstruktionsprinzip, ist alles vertreten. Manch einer beschränkt sich nicht nur auf das Bogenschießen, sondern findet im Pfeilbau, im Bogentuning oder gar im Bogenbau selbst ein spannendes Betätigungsfeld.
Wer das Bogenschießen einmal ausprobieren möchte, kann dies unverbindlich montags und mittwochs ab 17:00 Uhr in der Hornisgrindehalle tun. Nach vorheriger Anmeldung (Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) sind an diesen Tagen auch Termine ab 19:00 Uhr möglich.
---
03.12.2018
Kreismeisterschaft Bogen FITA Halle

Mit einem Kreismeistertitel und vier Vizemeistertitel im Gepäck kehrten die fünf Oberacherner Bogenschützen von den Hallenmeisterschaften in Eisental zurück. Kreismeister in der Schülerklasse A Recurve wurde Kevin Donner. Kreisvizemeister wurden Hans-Peter Tschan (Herren Recurve), Andreas Kuhrau (Master Blankbogen), Marcel Brommer (Jugend m Recurve) und Nico Zink (Jugend m Compound).

---
25.11.2018
Weihnachtsfeier

Am 15.12.2018 ab 18:30 veranstaltete die Bogenabteilung die diesjährige Weihnachtsfeier im Schützenhaus.

---
24.11.2018
Kein Großkaliberschießen am Volkstrauertag (18.11.) und am Totensonntag (25.11.)
Am Volkstrauertag (Sonntag, 18.11.2018) und am Totensonntag (Sonntag, 25.11.2018) kann kein Großkaliber (auch kein Vorderlader) geschossen werden.
---
17.11.2018
Königsfeier
Insgesamt 68 Schüsse wurden auf die von Ehrenoberschützenmeister Fred Dankwarth handgefertigte Königsscheibe abgegeben. Dementsprechend alle Hände voll zu tun hatten Rudolf Benz und Hans Kuhn bei der Auswertung der Königsscheibe. Zum Schützenkönig wurde Andreas Ratey-Stubanus gekürt. Erster Ritter wurde der letztjährige Schützenkönig Oliver Kölsch, zweiter Ritter Sascha Ritter. Schützenkönigin wurde Karin Kraus, gefolgt von Béatrice Poulolo und Sarah Bräuner. Zum Altkönig proklamiert wurde Oswald Lott. Erster Altritter wurde Albert Eisele, zweiter Altritter Fred Dankwarth. Mit Königswürden ausgestattet wurden die letztjährige Jugendkönigin Victoria Merz und Dominik Knoop als Jugendkönigspaar. Ihnen zur Seite stehen Sabrina Hofmann und Theresa Betsch sowie Kevin Hausmann. Komplettiert wird der Hofstaat durch Katleen Schmidt als Hofnärrin, deren Schuss von der Königsmitte am weitesten entfernt war.

---
11.11.2018

Sommerferienprogramm seit 20 Jahren mitgestaltet
Der Sportschützenverein Oberachern bietet seit nunmehr 20 Jahren im Rahmen des Acherner Sommerferienprogrammes Sportschießen mit Luftgewehr und Sportbogen unter fachkundiger Anleitung an. Bei der Abschlussfeier des Ferienprogramms nahmen der 2. Jugendleiter Frank Hüttner und Jugendsprecherin Victoria Merz die Ehrung entgegen.

---
08.11.2018
Arbeitseinsatz am Mittwoch, den 07.11.2018 um 18:00 Uhr

Am kommenden Mittwoch findet ein Arbeitseinsatz im Schützenhaus statt. U.a. werden wir den Festwagen einwintern und generelle Aufräumarbeiten durchführen.
---
03.11.2018
Königsschießen
Der Königsschuss kann heute ab 18:00 Uhr, im Rahmen des Königumtrunks sowie zu den normalen Trainingszeiten bis einschließlich Sonntag, 04.11.2018, abgegeben werden.
---
19.10.2018
Illenaulauf 2018
Bei strahlendem Sonnenschein starteten neun Schützinnen und Schützen des SSV Oberachern beim 14. Illenaulauf über die Strecken 6km, 8km und 7,5km Walking. Allen voran die Damen zeigten dabei ihre läuferischen Qualitäten: Über die 7.5km Walking-Strecke gewannen Désirée Boos und Annette Tschan ihre Altersklassen. Theresa Betsch wurde Zweite. Über die 6km-Strecke erreichten Oliver Kölsch und Kevin Hausmann Rang 5, Victoria Merz Rang 6 und Denis Kuc Rang 7. Über die 8km-Strecke belegten Hans-Peter Tschan Rang 8 und Michael Havers Rang 9 in ihren Altersklassen.


---
14.10.2018
Anfahrt zum Schützenaus am Sonntag, 14.10.2018 stark erschwert

Am Sonntag, den 14.10.2018 ist die Zufahrt zum Schützenhaus, aufgrund des Illenaulaufes, stark erschwert.
---
08.10.2018
2. Kreisjugendtag des Schützenkreises Mittelbaden

Eine gelungene Veranstaltung von der Jugend für die Jugend. Zahlreiche Jugendliche aus den Kreisvereinen im Schützenkreis Mittelbaden trafen sich am Samstag, den 08.09.2018 im Schützenhaus Eisental. Die Jugendlichen stellten, unterstützt von erfahrenen Trainern, die Disziplinen Luftgewehr, Langbogen und Recurvebogen vor. Eingeteilt in ausgeloste Teams trainierten die Jugendlichen dann diese Schießsportarten und trugen einen Wettkampf aus. Neben den Schießsportdisziplinen umfasste der Wettbewerb auch verschiedene Geschicklichkeitsspiele, wie z.B. Torwandschießen und verschiedene Aufgaben, die nur im Team gemeistert werden konnten sowie ein Quiz, das nicht nur Fragen aus dem Schießsport beinhaltete. Zum Gelingen der Veranstaltung trug der Schützenverein Schartenberg Eisental maßgeblich bei, der die Teilnehmer mit Getränken, Grillwürsten und Kuchen versorgte.
In der Disziplin Langbogen siegte Diana Fischer vor Chan Luca Köhl und Luke Uhlmann. Die Disziplin Recurvebogen gewann Fabian Sarka vor Chan Luca Köhl und Diana Fischer. Mit dem Luftgewehr gewann Nico Zink vor Chan Luca Köhl und Timon Mähling. Im Gesamtklassement belegt Chan Luca Köhl Rang eins, Diana Fischer Rang zwei und Luke Uhlmann Rang drei.

---
16.09.2018
Academy Camp am Lago Maggiore

Erstmalig nahmen die Aktiven in der Jugendarbeit des Sportschützenvereins Oberachern in diesem Sommer an einem Academy Camp der Badischen Sportjugend (BSJ) teil. Hierzu lud die BSJ nach Tenero an der Schweizer Seite des Lago Maggiore ein. Thematisiert wurden die Kampagnen „Sport respects your rights“, welche die Prävention sexualisierter Gewalt im Sport behandelt, und „Vielfalt im Sport“, welche den Inklusionsgedanken in die Vereinsarbeit hineintragen möchte. In Workshops konnten die Teilnehmer ihre eigenen kreativen Ideen einbringen und Kampagnen zu den beiden Themengebieten entwickeln. 

Neben den reichhaltigen theoretischen Angeboten, hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich in aktuellen Sportarten zu erproben. Die Sportschule in Tenero stellte hierzu ein vielfältiges Angebot zur Verfügung. Beispielsweise wurde Standup-Paddling unter professioneller Anleitung auf dem See angeboten. Ebenso konnten sich die Teilnehmer in Floorball (eine Hockey-Variante) und Kin-Ball (ein kooperatives Mannschaftsspiel) versuchen. 

Eine Geocaching-Tour in die nahegelegene Berglandschaft Cardada bescherte den Wanderern eine traumhafte Aussicht. Bilder von Reise sind in der Gallerie.
---
12.09.2018
Kreisjugendtag in Eisental am 08.09.
Eine Veranstaltung von der Jugend für die Jugend. Am Samstag, den 08.09.2018 um 10:00 Uhr findet im Schützenhaus Eisental der 2. Kreisjugendtag statt. Mit tatkräftiger Unterstützung aus Oberachern werden einzelne Disziplinen aus dem Schießsport, wie Bogenschießen, Luftgewehr, Lichtgewehr, aber auch andere Aktivitäten wie Torwandschießen, Eierlauf, etc. angeboten. Auch das gesellige Beisammensein und der Austausch der Jugendlichen aus verschiedenen Vereinen kommt nicht zu kurz.

---
06.09.2018
Öffentliche Vorstandssitzung am 24.08.
Am Freitag, den 24.08.2018 um 20:00 Uhr findet eine öffentliche Vorstandssitzung (Gesamtvorstand) statt. Thema u.a. ist die Nachbereitung des Schützenfestes und des Alt-Oberacherner Heimatfestes.
---
05.08.2018
Wartezeiten auf dem 50m-Stand am 10.08.
Am Freitag, den 10.08.2018 ist aufgrund einer Veranstaltung auf dem 50m-Stand u.U. mit Wartezeiten zu rechnen.
---
05.08.2018
9. Alt-Oberacherner Heimatfest

Der bange Blick auf den Wetterbericht erwies sich als unbegründet, denn rechtzeitig zum Festbeginn hörte es auf zu regnen. Die Vorderladerschützen begleiteten die Festeröffnung mit einem Ehrensalut, während sich die Grillmeister und ihre Helfer auf den zu erwartenden Ansturm auf die Spanferkel vorbereiten. Den Gästen schmeckte es, so dass die „Sauen“ allesamt ausverkauft waren.


---
22.07.2018
Oberachern Sportschützen feiern Schützenfest

Das diesjährige Schützenfest begann mit der Eröffnung der Vorderlader-Salutschützen unter dem Kommando von Ehrenoberschützenmeister Fred Dankwarth. Zu den Klängen der Oberacherner Seniorenkappelle ließen sich die Gäste das traditionelle Spanferkel oder das ungarische Gulasch aus dem Feuertopf, welches dieses Jahr erstmals angeboten wurde, schmecken. Großen Anklang fanden die Jedermann-Wettbewerbe mit Luftgewehr und Bogen und der eine oder andere Besucher wagte, unter fachkundiger Anleitung, auch einen Schuss aus einem klassischen Westerngewehr.
---
26.06.2018


---
25.06.2018
Sportschützen laden am 24.06.2018 zum Schützenfest
Am Sonntag, den 24.06.2018 laden die Oberacherner Sportschützen zum Schützenfest in und um das Schützenhaus in Oberachern. Das Fest wird um 11:00 Uhr von den Salutschützen eröffnet. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Traditionell werden Spanferkel und andere Leckereien vom Grill, Flammkuchen, Salate, Kaffee und Kuchen serviert. Premiere hat das ungarische Gulasch aus dem Feuertopf. Wer möchte, kann sich im Bogenschießen, im Luftgewehrschießen oder im Kleinkaliber-Gewehrschießen versuchen. Den Jedermanns-Wettbewerb mit dem Luftgewehr um den „Stadtkönig“ wird – sofern das Wetter mitspielt – auf der elektronischen Anlage austragen.
Bereits ab 09:30 findet ein Rundenwettkampf mit Vorderlader- und Westernwaffen statt, den interessierte Zuschauer live verfolgen können.

---
03.06.2018

Vereine- und Firmenschießen 2018
Auch in diesem Jahr veranstaltet der Sportschützenverein Oberachern in der Zeit vom 03.06.2018 bis 17.06.2018 wieder das beliebte Vereinsturnier der nicht sportschießenden Vereine, Gruppen und Firmen aus Achern und Umgebung.
Alle Vereine, Firmen und Gruppen laden wir hiermit zur Teilnahme ein.  Der Wettbewerb wird mit dem Kleinkalibergewehr liegend aufgelegt an folgenden Tagen durchgeführt:

montags bis freitags 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
samstags und sonntags 09:30 Uhr – 12:00 Uhr ggf. auch länger
und nach Vereinbarung

Die Siegerehrung und Preisverleihung findet am Sonntag, den 24.06.2018 um 18:00 Uhr im Rahmen unseres jährlichen Schützenfestes im / beim Schützenhaus statt.

Weitere Informationen finden sich auf unserer Internetseite unter der Rubrik Vereins- und Firmenschießen 2018.
---
05.05.2018

Das Schützenhaus ist am 01. Mai geschlossen
Bitte um Beachtung.
---
25.04.2018
Die nächsten Rundenwettkampftermine
Am Dienstag, den 24.04.2018 und am Freitag, den 27.04.2018 ist der 25m-Stand für SpoPI-RWK's reserviert. Auf dem 50m-Stand sollte während der Wettkämpfe auf Großkaliberschießen verzichtet werden. Am Samstag, den 28.04.2018 finden vormittags und nachmittags Unterhebelrepetierer-RWK's statt.
---
10.04.2018
Öffnungszeiten über die Osterfeiertage

Am Karfreitag (30.03.2018) und am Ostersonntag (01.04.2018) ist das Schützenhaus geschlossen. Am Ostermontag (02.04.2018) ist vormittags geöffnet.
---
28.03.2018
Ostereierschießen in Lauf

Jedes Jahr um die Osterzeit sind die Oberacherner Sportschützen bei der Schützengilde Lauf zu Gast, um mit Luftgewehr oder Luftpistole auf „Ostereierjagd“ zu gehen: Jeder kauft eine beliebige Anzahl an Schüssen und erhält für einen Schuss ins Schwarze (6er bis 9er) ein buntes Osterei, für einen 10er zwei Ostereier. Die Oberacherner Schützen erwiesen sich als treffsicher und liegen mit 543 "geschossenen" Eier im Ranking sämtlicher teilnehmenden Mannschaften im vorderen Drittel. Vielen Dank an die Laufer Schützen für die hervorragende Betreuung und Bewirtung.
---
24.03.2018
Jahreshauptversammlung der Oberacherner Sportschützen

Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Oberacherner Sportschützen. Sportwartin Annette Tschan ehrte die Vereinsmeister in den Gewehr-, Pistolen- und Vorderlader-Disziplinen, Bogenreferent Gerhard Münch die Vereinsmeister der Bogenabteilung und Jugendleiter Oliver Kölsch ehrte die trainingsfleißigsten jugendlichen Bogenschützen.
Oberschützenmeister Albert Eisele ehrte für 40jährige Vereinsmitgliedschaft Martin Huber, Manfred Bieler, Walter Braun, Jürgen Rest, Herbert Schweizer, Imelda Schnurr, Werner Burkhard, Wolfgang Schlemmer, Hubert Schnurr, Josef Müller, Konrad Neunzig.
Für 50jährige Vereinsmitgliedschaft: Florent Dewaguet, Heinz Huber, Alfons Müller, Reiner Schmidt, Marliese Wachter, Roswitha Winter, Christel Jägel, Wolfgang Fallert, Markus Ross, Franz Dieterle, Rolf Jägel, Otmar Vogt, Alois Panter, Peter Ehinger und Oskar Graf.
Für 60jährige Vereinsmitgliedschaft: Manfred Schmidt, August Schnurr, Oswald Maier, Lothar Back, Robert Betsch und Werner Meier.
Geehrt für 25 Jahre Mitgliedschaft im Südbadischen Sportschützenverband wurden Klaus Brzezinski, Björn Messmer und Mathias Neurohr. Für 40 Jahre: Manfred Volz. Für 50 Jahre: Reiner Schmidt und Marliese Wachter. Für 60 Jahre: Rolf Jägel.
Zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden Oswald Lott und Werner Maier.

Neben den Ehrungen standen Wahlen auf der Tagesordnung. Jeweils einstimmig gewählt wurden Albert Eisele (Oberschützenmeister), Hans-Peter Tschan (Schriftführer), Annette Tschan (Sportwartin), Frank Hüttner (Referent Gewehr, 2. Jugendleiter), Manfred Brunner (Referent Pistole), Gerhard Münch  (Referent Bogen), Marliese Wachter (Damenreferentin), Peter Ehinger (Altersreferent), Oliver Kölsch (1. Jugendleiter), Hans Kuhn (Waffenwart), August Schnurr (Hauswart), Stefanie Bühler und Klaus Dinger (Gerätewart Bogen), Georg Baumann (1. Kassenprüfer) und Imelda Stubanus (2. Kassenprüfer).
In Abwesenheit gewählt wurden Rudolf Benz (Referent Vorderlader) und Andreas Ratey (Gerätewart). Bilder von der Jahreshauptversammlung sind in der Gallerie zu finden.
---
10.03.2018
Silber für Oberacherner Schützen bei "Gesichter des Sports"

Dreimal Silber gab es für die Oberacherner Sportschützen bei der Sportlerehrung der Stadt Achern. Yannick Reich für seinen Landesmeistertitel mit dem Compoundbogen in der Schülerklasse, Andreas Reuschel für seinen Landesmeistertitel mit dem Jagdbogen in der Herrenklasse und Klaus Bäuerle für seinen Landesmeistertitel mit dem Steinschlossgewehr 100 m in der Schützenkasse.
---
05.03.2018
Kein Großkaliberschießen am 02.03.2018 und am 04.03.2018
Am Freitag 02.03.2018 und am Sonntag 04.03.2018 ist, aufgrund von Veranstaltungen, kein Großkaliberschießen möglich.
---
28.02.2018
Jahreshauptversammlung
Die Jahreshauptversammlung findet am 09.03.2018 um 19:30 Uhr im Schützenhaus in Oberachern statt. Link zur Tagesordnung.
---
18.02.2018
Ostereierschießen in Lauf
Auch dieses Jahr möchten wir wieder zum Ostereierschießen nach Lauf gehen. Der Termin wäre Freitag, 23.03.2018 – 18:00 Uhr in Lauf (Aubachweg 2b, 77886 Lauf). Weitere Info, Modus, Preise.
---
31.01.2018
Landesrundenwettkampf Vorderlader Vorrunde

Bei den Rundenwettkämpfen mit Vorderladerwaffen auf Landesebene ist der Sportschützenverein Oberachern durch Klaus Bäuerle in vier Disziplinen vertreten. Nach der Vorrunde belegt Klaus die Plätze zehn (Perkussionsgewehr 50m), vier (Perkussionsfreigewehr 100m), drei (Steinschlossgewehr) und zwei (Muskete 50m).
---
08.01.2018
Helferfest für die Aktiven
Nachdem im vergangenen Jahr einiges gestemmt wurde, hatte die Vorstandschaft der Oberacherner Sportschützen zu einem Helferfest geladen. Der Verein dankte mit leckerem ungarischem Gulasch allen Helferinnen und Helfer für deren unermüdlichen Einsatz. Bereits am Vorabend wurde vom fleißigen Küchenteam ganze Arbeit geleistet, so dass das Gulasch nach ca. vier Stunden auf dem Holzfeuer den Gästen serviert werden konnte. Wir möchten uns noch einmal bei allen Helferinnen und Helfer recht herzlich bedanken. Bilder vom Helferfest sind in der Gallerie zu finden.
---
07.01.2018
Weihnachtswünsche
Ein frohes und ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Start in 2018 wünscht der Sportschützenverein Oberachern allen Mitgliedern mit ihren Angehörigen, Gönnern, Freunden und Wegbegleitern. Ein herzliches Dankeschön an die zahlreichen Helfer, die uns das ganze Jahr über unterstützt haben.
---
21.12.2017
Weihnachtsfeier der Bogenschützen

Volles Haus bei den Oberacherner Bogenschützen. Zahlreiche Bogenschützen und Angehörige folgten der Einladung zum Jahresabschluss. Highlights der Veranstaltung waren der Auftritt des Weihnachtsmannes und des Christkinds nebst Rentier sowie die Siegerehrung des Weihnachtspokalschießens. Weitere Bild in unserer Gallerie.

---
17.12.2017
Öffnungszeiten über die Weihnachtsfeiertage
An den Sonntagen 24.12.2017 und 31.12.2017 ist das Schützenhaus bis 12:00 Uhr geöffnet.
Am Montag, 25.12.2017, am Dienstag, 26.12.2017 und am Montag, 01.01.2018 ist das Schützenhaus geschlossen.
---
07.12.2017
Kreismeisterschaften FITA in der Halle 2018
Tolle Erfolge für unsere Jugend bei der Kreismeisterschaft FITA in der Halle 2018. Kreismeister wurden Nico Zink (Schülerklasse A Compound), Marcel Brommer (Schülerklasse A Recurve) und Kevin Hausmann (Juniorenklasse Compound). Yannick Reich wurde Kreisvizemeister in der Schülerklasse A Compound. Moritz Kist erreichte einen vierten Rang in der Jugendklasse Recurve. Dem standen die Erwachsenen in in nichts nach. Moritz Müller wurde Kreismeister in der Schützenklasse Compound, Markus Fallert wurde in der gleichen Klasse zweiter. In Schützenklasse Recurve wurde Klaus Dinger Kreismeister.


---

26.11.2017
Mitteilung der Technischen Kommission des DSB
Die Technische Kommission hat zwei Mitteilungen veröffentlicht:
http://www.sbsv.de/assets/pdf-files/Verschiedenes/Technische-Kommission/2017-11-Rueckverlagerung-Visierlinie.pdf
http://www.sbsv.de/assets/pdf-files/Verschiedenes/Technische-Kommission/2017-11-Schutzbrillen.pdf
---
23.11.2017
Sportschützen küren ihre Könige

Insgesamt 67 Schüsse wurden auf die von Ehrenoberschützenmeister Fred Dankwarth handgefertigte Königsscheibe abgegeben. Dementsprechend alle Hände voll zu tun hatten Rudolf Benz und Hans Kuhn bei der Auswertung der Königsscheibe. Zum Schützenkönig wurde Oliver Kölsch gekürt. Erster Ritter wurde Hans Kuhn, zweiter Jeremias Kern. Schützenkönigin wurde Melanie Menning, gefolgt von Kerstin Wachter und Annette Tschan. Zum Altkönig proklamiert wurde Lothar Back. Erster Altritter wurde Wolfgang Dankwarth, zweiter Altritter Fred Dankwarth. Mit Königswürden ausgestattet wurden Victoria Merz und Denis Kuc als Jugendkönigspaar. Ihnen zur Seite stehen Sabrina Hofmann und Jana Rosenacker sowie Kevin Hausmann und Marvin Hörth. Komplettiert wird der Hofstaat durch Thomas Hörth als Hofnarr, dessen Schuss von der Königsmitte am weitesten entfernt war.
Musikalisch untermalt wurde die Veranstaltung von Stefan Eisele, der mit seinen Synesthesy-Darbietungen das Publikum begeisterte. Bilder von der Königsfeier sind in der Gallerie.


---
12.11.2017

Einschränkung Schießbetrieb
An den Sonntagen 19.11.2017 (Volkstrauertag) und 26.11.2017 (Totensonntag) ist das Schützenhaus geöffnet, es findet aber KEIN SCHIESSBETRIEB statt.
---
10.11.2017
Königsfeier
Unsere Königsfeier findet am Samstag, den 11.11.2017 um 19:30 Uhr im Schützenhaus statt.
---
03.11.2017
Kreiskönigsball
Der Kreiskönigsball findet am Samstag, den 28.10.2017 um 20:00 Uhr in der Merkurhalle (Furtwänglerstr. 15) in Gaggenau statt.
---
22.10.2017
Kreismeisterschaft 2018 Bogen Halle
Die Kreismeisterschaft 2018 Bogen Halle findet am Sonntag, den 26.11.2017 in der Schwarzwaldhalle in Bühl statt. Link zur Ausschreibung.
---
21.10.2017
25m-Stand am 05.11.2017 ab 09:00 Uhr gesperrt
Der 25m-Stand ist am Sonntag, den 05.11.2017 ab 09:00 Uhr wegen eines Rundenwettkampfs gesperrt.
---
17.10.2017
Illenaulauf 2017

Bei strahlendem Sonnenschein starteten sieben Schützinnen und Schützen des SSV Oberachern beim 13. Illenaulauf über die 6 km Strecke. Allen voran die Damen zeigten dabei ihre läuferischen Qualitäten: Elke Rosenacker gewann ihre Altersklasse. Désirée Boos wurde zweite bei den Damen. In ihren Altersklassen belegten Theresa Betsch Rang 6, Kevin Hausmann Rang 7, Denis Kuc Rang 10, Oliver Kölsch Rang 4 und Hans-Peter Tschan Rang 6. Bilder vom Illenaulauf sind in der Gallerie.
---
16.10.2017
Arbeitseinsatz am 07.10.2017
Am Samstag, den 07.10.2017 um 10 Uhr findet ein Arbeitseinsatz im Schützenhaus statt.
---
02.10.2017
Schützenhaus am 03.10.2017 geschlossen
Das Schützenhaus ist am Dienstag, 03.10.2017, aufgrund des Feiertags, geschlossen.
---
02.10.2017
Erstes Kreisjugendschießen im Schützenkreis Mittelbaden

Der Schützenkreis Mittelbaden hat erstmals ein Kreisjugendschießen ausgerichtet. Im Schützenhaus des Schützenvereins „Schartenberg“ Eisental trafen sich die Jugendlichen aus den Kreisvereinen. In einer Vorstellungsrunde im Stile eines Speed-Datings lernten sich die Jugendlichen kennen, ehe die verschiedenen Mannschaften ausgelost wurden und die Disziplinen Luftgewehr (bzw. Lichtgewehr), Langbogen und Recurvebogen trainierten. Zwischen den Schießdisziplinen übten sich die Jugendlichen in verschiedenen Geschicklichkeitsspielen wie Torwandschießen, Dosenwerfen und Eierlauf. Bilder vom Kreisjugendschießen sind in der Gallerie.
---
09.09.2017

Deutsche Meisterschaft 3D Bogenschießen

Bei den Deutschen Meisterschaften 3D Bogenschießen des DBSV in Volkmarshausen (Niedersachsen) starteten zwei Oberacherner Bogenschützen. In der Jagdbogenklasse der Herren belegten Matthias Jäger Rang 19 und Andreas Reuschel Rang 20.
---
13.08.2017
Sommerferienprogramm 2017
Der Sportschützenverein Oberachern begrüßte sieben Jugendliche zum Sommerferienprogramm 2017. Eingeteilt in zwei Gruppen und tatkräftig unterstützt von der Vereinsjugend konnten die Feriengäste in die Disziplinen Bogenschießen und Luftgewehrschießen reinschnuppern. Nach den sportlichen Aktivitäten lud der Verein noch zur Grillwurst ein.
---
11.08.2017
Schützenfest 2017
Pünktlich um 12 Uhr eröffneten die Oberacherner Vorderladersalutschützen unter dem Kommando von Ehrenoberschützenmeister Fred Dankwarth das Schützenfest 2017. Zu den Klängen der Seniorenkapelle Oberachern ließen sich die Gäste das Spanferkel schmecken, so dass gegen Ende der Mittagszeit ausverkauft war. Großen Anklang fanden die Jedermann-Wettbewerbe mit Bogen, Luft- und Kleinkalibergewehr um den „Stadtkönig“. Stadtkönigin(Luftgewehr) wurde Alix Römer. Marius Zink wurde Stadtjugendkönig (ebenfalls Luftgewehr). Bester Bogenschütze wurde, wie bereits im vergangenen Jahr Herbert Rosenacker. Beste jugendliche Bogenschützin wurde Jule Zink. Markus Zink wurde bester Kleinkalibergewehrschütze.
Im Rahmen des Schützenfestes kürten Oberschützenmeister Albert Eisele und Sportwartin Annette Tschan die Sieger des „Vereine – und Firmenschießens“: Bei den Damen gewann der TV Oberachern vor der Narrenzunft Oberachern und der Landjugend Gamshurst. Lioba Schmidt ist die beste Einzelschützin. Bei den Herren und Mixed Mannschaften gewann der Turnverein Oberachern vor der Reservistenkameradschaft Acher-Renchtal und dem Kameradschaftsbund Oberachern. Bester Einzelschütze ist Martin Braun. Bilder vom Fest sind in der Gallerie.
---
16.07.2017
Schützenfest am 16.07.2017

Am Sonntag laden die Oberacherner Sportschützen zum Schützenfest in und um das Schützenhaus in Oberachern. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Traditionell werden Spanferkel und andere Leckereien vom Grill, Flammkuchen, Salate, Kaffee und Kuchen serviert. Wer möchte, kann sich im Bogenschießen, im Luftgewehrschießen oder im Kleinkaliber-Gewehrschießen versuchen. Den Jedermanns-Wettbewerb mit dem Luftgewehr um den „Stadtkönig“ wird – sofern das Wetter mitspielt – auf der elektronischen Anlage austragen.
Bereits ab 09:30 findet ein Rundenwettkampf mit Vorderlader- und Westernwaffen statt, den interessierte Zuschauer live verfolgen können.
---
10.07.2017

Änderung im Waffengesetz ab 06.07.2017
gültig!

Die angekündigten Änderungen im Waffengesetz sind ab dem 06.07.2017 gültig. Neu geregelt wurden u.a. die Aufbewahrung von Waffen und Munition (davon betroffen sind auch erlaubnisfreie Waffen wie Luftdruckwaffen, Schreckschusswaffen, Blankwaffen, etc. und erlaubnisfrei Munition) und Zuverlässigkeitsregelungen. Siehe Hinweise des DSB.
---
06.07.2017

Besprechung Schützenfest am Dienstag, den 04.07.2017
Am Dienstag, den 04.07.2017 um 20:00 Uhr findet eine Besprechung zum bevorstehenden Schützenfest (16.07.2017) statt.
---
02.07.2017

Rundenwettkampf SpoPi am Freitag, 07.07.2017
Am Freitag, den 07.07.2017 ab 19:30 Uhr ist der 25 m-Stand für einen RWK reserviert. Am 50 m-Stand sollte nach Möglichkeit auf Vorderlader- und Großkaliberschießen verzichtet werden.
---
02.07.2017

Rundenwettkampf UHR am Dienstag, 04.07.2017
Am Dienstag, den 04.07.2017 ab 19:00 Uhr ist der 50 m-Stand für einen RWK reserviert. Der 25m-Kurzwaffenstand kann genutzt werden.
---
25.06.2017
"Kleiner Rundenwettkampf mit Vorderlader und Westernwaffen"
Der erste Wettkampf des "Kleinen Rundenwettkampf mit Vorderlader- und Westernwaffen fand am 25.06.2017 in Steinbach statt. Geschossen wurde in den Disziplinen Vorderlader (Kurz- und Langwaffe) und Unterhebelrepetierer auf Fallscheiben. Mit dem Unterhebelrepetierer starteten einige Oberacherner Deputanten, die sich allesant wacker geschlagen hatten. Der zweite Wettkampf findet am 16.07.2017, im Rahmen des Schützenfests, in Oberachern statt. Zu den Bildern des ersten Wettkampftages.
---
25.06.2017

Rundenwettkampf SpoPi am Sonntag, 25.06.2017
Am Sonntag, den 25.06.2017 ab 09:30 Uhr ist der 25 m-Stand für einen RWK reserviert. Am 50 m-Stand sollte nach Möglichkeit auf Vorderlader- und Großkaliberschießen verzichtet werden.
---
19.06.2017

Rundenwettkampf SpoPi am Freitag, 09.06.2017
Am Freitag, den 09.06.2017 ab 19:00 Uhr ist der 25 m-Stand für einen RWK reserviert. Am 50 m-Stand sollte nach Möglichkeit auf Vorderlader- und Großkaliberschießen verzichtet werden.
---
07.06.2017
Einladung zur außerordentlichen Generalversammlung am 20.06.2017
Der Sportschützenverein Oberachern lädt alle Mitglieder zur außerordentlichen Generalversammlung am Dienstag, den 20.06.2017 um 20:00 Uhr in das Schützenhaus, Waldstr. 1, 77855 Achern, ein. Das Registergericht Mannheim hat die Neufassung der Satzung beanstandet und verlangt eine Nachbesserung in der Formulierung von §9: Die „örtliche Tagespresse“ ist eindeutig zu benennen, und empfiehlt den Vorstand zu ermächtigen, Änderungen aufgrund von Beanstandungen des Registerberichts in einer eigens einberufenen Vorstandssitzung zu beschließen. Die Satzungsneufassung (Link) sowie die Tagesordnung (Link) sind in den Schaukästen am Schützenhaus und Kirche sowie unter www.ssv-oberachern.de veröffentlicht.
---
31.05.2017

Vereins- und Firmenschießen 2017
Einladung und Ausschreibung
---
21.05.2017
Rundenwettkampf SpoPi am Freitag, 26.05.2017
Am Freitag, den 26.05.2017 ab 19:00 Uhr ist der 25 m-Stand für einen RWK reserviert. Am 50 m-Stand sollte nach Möglichkeit auf Vorderlader- und Großkaliberschießen verzichtet werden.
---
18.05.2017
Erfolgreiche "Bowhunter" bei den BVBW-Landesmeisterschaften
Von den BVBW Landesmeisterschaften kehrten die Bowhunter mit 2 Medaillen zurück. Andreas Reuschel wurde Landesmeister mit dem Jagdbogen. Matthias Jäger wurde in der gleichen Klasse Landesvizemeister.

---
07.05.2017
"Arbeitsdonnerstag" im Mai

Am nächsten Donnerstag, den 11.05.2017 ab 19:00 Uhr findet der monatliche Arbeitseinsatz im Schützenhaus statt.
---
06.05.2017
Landesschützentag in Schopfheim
Der 65. Landesschützentag des Südbadischen Sportschützenverbandes findet am 14. Mai 2017 in der Stadthalle Schopfheim, Hauptstr. 11, 79650 Schopfheim statt. Die Veranstaltung beginnt um 10:30 Uhr.
---
30.04.2017
Einschränkungen im Trainingsbetrieb am Freitag, den 05.05.2017
Am Freitag, den 05.05.2017 ist der 25 m-Stand für einen RWK reserviert.
---
18.04.201

Vereinspokalschießen 2017

Ab sofort kann an jedem Trainingsabend bis einschließlich Sonntag, 30.07.2017  am diesjährigen Vereinspokal-Schießen teilgenommen werden. Die Ausschreibung ist im Schützenhaus ausgehängt.
---
21.04.2017
Einschränkungen im Trainingsbetrieb Freitag (21.04.17) und Sonntag (23.04.17)
Am Freitag, den 21.04.2017 kann, aufgrund einer Veranstaltung im Schützenhaus, kein Großkaliber geschossen werden. KK auf beiden Ständen sowie Luftdruck im Keller ist aber möglich. Am Sonntag, den 23.04.2017 ist der 25 m-Stand für einen RWK reserviert.
---
18.04.2017
Landesschützentag
Am 14.05.2017 findet der Landesschützentag in Schopfheim. Zur Einladung und weiteren Informationen.
---
17.04.204
Kreismeisterschaften Kugelschützen im Schützenkreis Mittelbaden 2017

Bei den Kreismeisterschaften der Kugelschützen konnte der Sportschützenverein Oberachern zwei Kreismeistertitel, sechs Vizemeistertitel und zwei Dritte Plätze für sich verbuchen. Kreismeister wurden Frank Schnurr (Schützenklasse Perkussionsrevolver) sowie die Mannschaft Perkussionsrevolver mit Fred Dankwarth, Rudolf Benz und Frank Schnurr. Kreisvizemeister wurden Annette Tschan (Damenklasse Sportpistole), Klaus Bäuerle (Schützenklasse Muskete 50 m und Steinschlossgewehr 100 m), Rudolf Benz (Altersklasse Perkussionsrevolver), Fred Dankwarth (Senioren B Perkussionspistole) und Frank Schnurr (Schützenklasse Perkussionspistole). Dritte Plätze erreichten Fred Dankwarth (Senioren B Perkussionsrevolver) und die Mannschaft Perkussionspistole (Fred Dankwarth, Rudolf Benz, Frank Schnurr). Die Gesamtergebnisse sind hier beim Ergebissdienst des SBSV verlinkt.
---
13.04.2017
Arbeitseinsatz am Gründonnerstag

Am kommenden Donnerstag (Gründonnerstag, 13.04.2017) findet ab 19:00 Uhr der Arbeitsdonnerstag im April statt, u.a. mit
- Schweißarbeiten am 25 m-Stand
- Richten von Scheibenträger
- Allgemeines Aufräumen
- Etc.
---
09.04.2017
Öffnungszeiten über Ostern
Am Karfreitag (14.04.2017) und am Ostersonntag (16.04.2017) ist das Schützenhaus geschlossen, dafür am Ostermontag (17.04.2017) geöffnet. Großkaliber sollte aber nicht geschossen werden.
---
09.04.2017
Mitgliederversammlung der Oberacherner Sportschützen

Zur ordnungsgemäßen hatte der Sportschützenverein Oberachern am vergangenen Freitag in das Schützenhaus Oberachern geladen. Oberschützenmeister Albert Eisele begrüßte die Anwesenden. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des Vereins berichtete Schriftführer Hans-Peter Tschan über die allgemeinen Aktivitäten im vergangenen Jahr. Darauf folgten die Berichte des Schatzmeisters und der Kassenprüfer. Jugendleiter Oliver Kölsch berichtete über eine äußerst fruchtbare Jugendarbeit – so konnten zwei Landesmeistertitel im Bogenschießen von Nico Zink im Einzel und von Victoria Merz, Dominik Knoop und Denis Kuc erreicht werden. 

Sportwartin Annette Tschan ehrte die Vereinsmeister und die Trainingsfleißigsten Sportlerinnen und Sportler, ehe die Referenten für Pistole, Bogen und Vorderlader ihre Berichte vortrugen.
Anschließend wurden Ehrungen vorgenommen: Für 40 Jahre Verbandszugehörigkeit: Fred Dankwarth und Wolfgang Meyer, für 25 Jahre Gerhard Münch.
Gerhard Münch wurde außerdem für 25 Jahre aktive Teilnahme am Sportschießen mit der Ehrennadel des Präsidenten ausgezeichnet, ebenso wie Hans Kuhn für 20 Jahre und Arne Feth und Albert Durst für 10 Jahre.
Kreisschützenmeister Wolfgang Schwall verlieh die Kreisehrennadel in Silber für ihr ehrenamtliches Engagement an Désirée Boos, Oliver Kölsch und August Schnurr.
Nach der Entlastung des Schatzmeisters und des Gesamtvorstands wurden Peter Schmidt als 2. Vorstand und Reiner Schmidt als Schatzmeister eindeutig in ihren Ämtern bestätigt.

Neufassung der Vereinssatzung beschlossen

Die Neufassung der Satzung war, aufgrund von Forderungen bezüglich einiger Formulierungen, die seitens des Finanzamts gefordert wurden, notwendig geworden und wurde von der Versammlung einstimmig angenommen.
Zu den Bildern von der Generalversammlung.
---
02.04.2017
Gesichter des Sports – Sportler des Jahres – Platz 2 für Fred Dankwarth

Bei der Wahl zum Sportler des Jahres, im Rahmen der Veranstaltung Gesichter des Sports, kam Fred Dankwarth auf Platz 2. Der 87-jährige Fred Dankwarth wurde geehrt für seine Erfolge bei Kreis- und Landesmeisterschaften mit der Perkussionspistole, an denen er immer noch regelmäßig teilnimmt.
Bei den Bogenschützen des Vereins geehrt wurden Nico Zink, Andreas Reuschel und Mike Hancock für ihre Erfolge bei Landes-, Deutschen- und Europameisterschaften. Bilder.
---
11.03.2017
Generalversammlung 2017
Am Freitag, den 31.03.2017 um 19:30 Uhr findet unsere Generalversammlung im Schützenhaus statt. Zur Tagesordnung.
---
04.03.2017
Kein Großkaliberschießen am Freitag, 10.03.2017

Am Freitag, den 10.03.2017 kann, aufgrund einer Veranstaltung im Schützenhaus kein Großkaliberschießen stattfinden.
---
04.03.2017
Fred Dankwarth bei "Sportler des Jahres nomiert"
Unser Ehrenoberschützenmeister ist für die Auszeichnung "Sportler des Jahres" nomiert. Über die Stimmzettel in der Printausgabe "achern aktuell" oder über das Intertnet (www.achern.de/1969) kann für ihn abgestimmt werden.
---
28.02.2017
Neufassung der Vereinssatzung

Im Rahmen der Generalversammlung des Sportschützenvereins Oberachern am 31.03.2017 um 19:30 Uhr wird über die Neufassung der Vereinssatzung abgestimmt. Die Neufassung ist u.a. aufgrund von Forderungen bezüglich einiger Formulierungen seitens des Finanzamts zwingend notwendig. Die aktuelle Satzung sowie der Entwurf der Neufassung sind auf der Website im Menü „Satzung“, in den Schaukästen am Schützenhaus und der Oberacherner Kirche (dort aus Platzgründen nur die Neufassung) veröffentlicht. Im Schützenhaus liegen die beiden Dokumente ebenfalls zur Einsicht aus.
---
25.02.2017
Kreismeisterschaften Schützenkreis Mittelbaden 2017
22 aktive Mitglieder des Sportschützenverein Oberachern starten in insgesamt 42 Mal in 17 Disziplinen bei den Kreismeisterschaften 2017 des Schützenkreises Mittelbaden. Wir wünschen unseren Schützinnen und Schützen viel Erfolg und „Gut Schuss“.
---
18.02.2017
Öffentliche Vorstandssitzung am 03.02.2017 19:30 Uhr

Am Freitag, den 03.02.2017 um 19:30 Uhr findet eine öffentliche Vorstandssitzung des Gesamtvorstands statt. Thema u.a. ist die geplante Satzungsänderung.
---
29.01.2017
Ein frohes und ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Start in 2017
wünscht der Sportschützenverein Oberachern allen Mitgliedern mir ihren Angehörigen, Gönnern, Freunden und Wegbegleitern. Ein herzliches Dankeschön an die zahlreichen Helfer, die uns das ganze Jahr über unterstützt haben.
---
16.12.2016

Königswürden für Annette Tschan und Frank Hüttner

Der Sportschützenverein Oberachern lud zur seiner traditionellen Königsfeier. Oberschützenmeister Albert Eisele begrüßte die anwesenden Gäste und Mitglieder des Vereins. Ehren-Oberschützenmeister Fred Dankwarth präsentierte die diesjährige Königsscheibe, die er mit viel Liebe fürs Detail selbst gefertigt hatte: Aus insgesamt 27 Ortschaften kamen die Teilnehmer des Königsschießens 2016 und all diese Wappen zieren die Königsscheibe.

Jugendkönigin wurde Theresa Betsch, gefolgt von Jana Rosenacker (1. Prinzessin) und Victoria Merz (2. Prinzessin). Jugendkönig wurde Denis Kuc vor Dominik Knoop (1. Page) und Kevin Hausmann (2. Page). Bei den Senioren zum Altkönig gekürt wurde Georg Baumann vor Reiner Schmidt (1. Altritter) und Albert Durst (2. Altritter). Bei Damen wurde Annette Tschan Schützenkönigin. Ihr zur Seite stehen Karola Feth (1. Prinzessin) und Marliese Wachter (2. Prinzessin).
Der „besten Schuss“ gelang Frank Hüttner. Er wurde vor Frank-Eric Joerg (1. Ritter) und Thomas Hörth (2. Ritter) zum Schützenkönig proklamiert.
Im Rahmen der Feierlichkeiten ehrte Sportwartin Annette Tschan die Sieger des Vereinspokals. Jeweils einen Pokal gewannen Ingo Ehrmeier (Luftgewehr + Standardpistole), Kerstin Wachter (Luftgewehr aufgelegt), Wolfgang Dankwarth (KK-Gewehr – 3 Stellungen), Victoria Merz (KK-Gewehr – 3 Stellungen, Jugend), Karola Feth (KK-Gewehr aufgelegt), Rudolf Benz (Unterhebelrepetiergewehr + Ordonnanzgewehr + Vorderlader Kurzwaffe), Peter Schmidt (Luftpistole), Hans Kuhn (Sportpistole), Fred Dankwarth (Zentralfeuerpistole) und Arne Feth (Großkaliber Kurzwaffe).


---
27.11.2016
Kreiskönigsball 2016 in Hügelsheim
Der 3. Kreiskönigsball des jungen Schützenkreises Mittelbaden fand dieses Jahr in Hügelsheim statt. Neben dem traditionellen Einzug der Fahnenträger und der Schützenkönigspaare aus den Vereinen standen Ehrungen für erfolgreiche Jungschützinnen und –schützen sowie für die Teilnehmer an den Deutschen Meisterschaften auf dem Programm. Höhepunkt des Abends war die Proklamation der Kreismajestäten. Bei dem im Rahmen der Kreismeisterschaften ausgetragenen Wettbewerb gelang Annette Tschan (2. Dame von rechts) mit der Luftpistole der zweitbeste Schuss bei den Damen; sie wurde 1. Kreisschützenprinzessin.

---
13.11.2016

Vereinsmeisterschaften 2016
Die Vereinsmeisterschaften in den Kugeldisziplinen können vom 15.11.2016 bis zum 08.01.2017 geschossen werden. Zur Ausschreibung.
---
06.11.2016
Königsschießen

Noch bis Dienstag, den 22.11.2016 kann zu den Trainingszeiten der Königsschuß gemacht werden.
---
06.11.2016
Besondere Öffnungszeiten im November

Am Dienstag, den 01.11.2016 (Allerheiligen) ist das Schützenhaus geschlossen. An den Sonntagen 13.11.2016 (Volkstrauertag) und 20.11.2016 (Totensonntag) ist das Schützenhaus geöffnet, es findet aber KEIN SCHIESSBETRIEB statt.
---
26.10.2016
Illenaulauf 2016
„Ein Bogenschütze bewegt sich so wenig wie möglich“. Dass sich diese Weisheit nur auf den Schussablauf bezieht zeigten sieben Bogenschützinnen und Bogenschützen des SSV Oberachern beim 12. Illenaulauf. Allen voran, Conny Falk, die die 6 km Damenkonkurrenz W35 in sensationellen 27:59 min gewann. In ihren Altersklassen belegten beim 6 km Lauf Theresa Betsch Rang 5, Kevin Hausmann Rang 9, Denis Kuc Rang 7, Oliver Kölsch Rang 3 und Hans-Peter Tschan Rang 5. Annette Tschan erreichte auf der 7.5 km Walking-Strecke Rang 14.

---
17.10.16
Kein Schießbetrieb auf dem 25- und 50 m-Stand am 14.10.2016
Leider gestalten sich die am heutigen Arbeitsdonnerstag begonnenen Wartungs- und Reparaturarbeiten am 25 m-Stand als recht umfangreich, so dass wir die notwendigen Arbeiten am morgigen Freitag, den 14.10.2016, fortführen müssen.

Aus diesem Grund kann am sowohl am 25 m- als auch am 50 m Stand KEIN SCHIESSBETRIEB stattfinden! Jedoch sind helfende Hände (ab 19:00 Uhr) willkommen.

Wir bitten um Verständnis für die Umstände.
---
13.10.2016
Termine Königsfeierlichkeiten

06.11.2016 - Königsumtrunk (Termin ohne Gewähr)
12.11.2016 - Kreiskönigsfeier in Hügelsheim
26.11.2016 - Vereinskönigsfeier

---
28.09.2016


Bogentraining ab sofort in der Hornisgrindehalle

Mit dem Herbstanfang sind die Oberacherner Bogenschütze in die Halle „umgezogen“. Das Bogentraining findet ab sofort montags und mittwochs von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Hornisgrindehalle (Gymnasium Achern, Berlinerstraße 30) statt.
---
28.09.2016
Sportschützen laden am 26.06.2016 zum Schützenfest
Am Sonntag, den 26.06.2016 laden die Oberacherner Sportschützen zum Schützenfest in und um das Schützenhaus in Oberachern. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Traditionell werden Spanferkel und andere Leckereien vom Grill, Flammkuchen, Salate, Kaffee und Kuchen serviert. Wer möchte, kann sich im Bogenschießen, im Luftgewehrschießen oder im Kleinkaliber-Gewehrschießen versuchen oder, unter fachkundiger Anleitung, einige Schüsse mit dem Großkalibergewehr abgeben. Den Jedermanns-Wettbewerb mit dem Luftgewehr um den „Stadtkönig“ wird – sofern das Wetter mitspielt – erstmals auf der elektronischen Anlage austragen.
Bereits ab 09:30 findet ein Rundenwettkampf mit Vorderlader- und Westernwaffen statt, den interessierte Zuschauer live verfolgen können. Im Rahmenprogramm werden verschiedene Attraktionen für Kinder geboten.

---
07.06.2016
Landesmeistertitel für Fred Dankwarth

Bei den Landesmeisterschaften der Vorderladerschützen erkämpfte sich der 86-jährige Ehrenvorsitzende des Sportschützenvereins Oberachern in der Seniorenklasse B einen fünften Platz mit der Perkussionspistole und den Landesmeistertitel mit dem Perkussionsrevolver.

In der Schützenklasse verpasste Frank Schnurr nur ganz knapp die Medaillenränge und wurde vierter mit der Perkussionspistole.
Rudolf Benz erreichte in der Altersklasse Rang 6 mit dem Perkussionsrevolver und Rang 7 mit der Perkussionspistole.

---
16.05.2016

Vereine- und
Firmenschießen

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Sportschützenverein Oberachern wieder das beliebte Vereinsturnier der nicht sportschießenden Vereine, Gruppen und Firmen aus Achern und Umgebung. Wie bereits im vergangenen Jahr, findet die Veranstaltung im Juni, vom 05.06.2016 bis 19.06.2016, statt. Weitere Details sind in der Einladung und in der Ausschreibung beschrieben.
---
25.04.2016
Vereinspokal 2016
Die Ausschreibung für das Vereinspokalschießen ist online.
---
09.04.2016
Neu gewählte Vorstandschaft 2016
Albert Eisele, bisheriger Schützenmeister (2. Vorstand),  tritt die Nachfolge von Thomas Stubanus als Oberschützenmeister (1. Vorstand) beim Sportschützenverein Oberachern an. Einstimmig in ihren Ämter bestätigt wurden Sportwartin Annette Tschan und Schriftführer Hans-Peter Tschan. Peter Schmidt übernimmt, zunächst für ein Jahr, das Amt des 2. Vorstands, welcher turnusmäßig alle 2 Jahre gewählt wird. Ebenfalls gewählt wurde der erweiterte Vorstand: Frank Hüttner (Gewehrreferent und 2. Jugendleiter), Manfred Brunner (Pistolenreferent), Gerhard Münch (1. Bogenreferent), Oliver Kölsch (2. Bogenreferent und 1. Jugendleiter), Rudolf Benz (Vorderladerreferent), Marliese Wachter (Damenreferentin), Peter Ehinger (Altersreferent), August Schnurr (Hauswart), Hans Kuhn (Waffenwert), Patrik Morgenthaler (Gerätewart), Laurent Pfaadt (Gerätewart Bogen), Georg Baumann (1. Kassenprüfer) und Imelda Stubanus (2. Kassenprüferin).
---
07.03.
2016
"Gesichter des Sports" - Goldmedaille für Svenja Baßler
Für ihren Deutschen Meistertitel in der Langbogenklasse Damen wurde Svenja Baßler vom Sportausschuss der Stadt Achern mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Eine Silbermedaille erhielt Rudolf Benz (Landesmeister Vorderlader + Platz 30 DM Vorderlader),Fred Dankwarth erhielt eine Bronzemedaille (Landesvizemeister im Vorderladerschießen).

---
21.02.2016

Generalversammlung
2016
Am 04. März 2016 um 19:30 Uhr findet unsere Generalversammlung im Schützenhaus statt. Zur Tagesordnung
---

09.02.2016
Terminplan 2016 & Änderung Trainingszeiten
Der Terminplan 2016 ist online. Bitte auch die geänderten Trainingszeiten beachten!
---
09.01.2016

 
Telefonnummer Schützenhaus:

0151/41622027

Kreismeisterschaften 2013 Kugeldisziplinen

Bei den Kreismeisterschaften im Schützenkreis Bühl konnten die Oberacherner Sportschützen wieder einige Erfolge verbuchen. Kreismeister wurden Alexander Benz (Jugendklasse Sportpistole), Rudolf Benz (Altersklasse Sportpistole und Perkussionsrevolver) und Fred Dankwarth (Senioren Zentralfeuerpistole und Perkussionsrevolver). Kreisvizemeister wurden Arne Feth (Schützenklasse Pistole 9 mm), Imelda Stubanus (Seniorinnen A Luftgewehr), Georg Baumann (Senioren A Freie Pistole – ringgleich mit dem Sieger), Rudolf (Perkussionspistole), Albert Eisele (Senioren A Perkussionspistole),Fred Dankwarth (Sportpistole und Perkussionspistole) sowie die Mannschaft in den Vorderlader-Disziplinen Perkussionspistole und -revolver.

Dritte Plätze gingen an Brigitte Benz (Damen Altersklasse Luftgewehr), Hans Kuhn (Altersklasse Sportpistole) und Thomas Stubanus (Altersklasse Pistole 9 mm).

Vierte Plätze erreichten Hans-Peter Tschan (Schützenklasse Pistole 9 mm) und Peter Ehinger (Senioren B Perkussionspistole). Jeweils Rang 5 belegten Arne Feth (Sportpistole) und André Thomas (Schützenklasse Pistole 9 mm), Rang 6 Thomas Stubanus (Sportpistole) und Peter Ehinger (Zentralfeuerpistole), Rang 7 Thomas Stubanus (Pistole .45 ACP).

Die Ergebnisse Luftpistole liegen noch nicht vor.